Costa de la Luz

Die Küste des Lichts. Hier spüren und riechen Sie den Atlantik. Es ist aber nicht nur die Luft, die Sie einatmen, das Salz, das Sie auf Ihrer Haut spüren, sondern auch das außergewöhnliche Licht an dieser Küste Spaniens. Endlose Sandstrände laden zum Wandern ein und Sie baden im goldenen Licht, das Sie an den Stränden umgibt. Sollte Sie dann der Hunger überfallen, warten auf Sie die Tapa-Bars und die “Chiringuitos”. Tapas sind die berühmten kleinen andalusischen Vorspeisen. Eine Legende besagt, dass König Alfons XIII. in einem Gasthaus zwischen Cádiz und San Fernando ein Glas Wein bestellte, auf das der Wirt eine Scheibe Schinken gelegt hatte. Der Wirt erklärte, dass der Schinken als “tapa” (Deckel) dient, damit der Sand, der in dem Moment wegen des starken Windes ins Gasthaus wehte, nicht in das Glas und in den Wein gelangt.

Hotelempfehlungen

Von uns empfohlene und getestete Hotels, die sich durch ein besonderes Ambiente und ein beeindruckendes Umfeld auszeichnen:

Hotel Flamenco

Restaurantempfehlungen

Von uns empfohlene und getestete Restaurants:

Califa in Vejer de la Frontera

Show de Tapas in Medina Sidonia

Simply the Best: Casa Balbino in Sanlucar de Barrameda

 

 

2018-07-29T14:16:35+01:00Andalusien West, Reiseziele|